Die Nachrichten


Die aktuellen Nachrichten aus aller Welt - mit dem Wetterbericht im Anschluss


Täglich, um 06:00, 08:00, 10:00, 12:00, 14:00, 16:00, 18:00 und 24:00 Uhr senden wir aus dem Studio in Stralsund die Nachrichten mit dem wichtigsten vom Tage.

Um 06:00, 10:00, 14:00, und 16:00 Uhr handelt es sich dabei um den Nachrichten Ticker, eine kompakte Zusammenfassung der Schlagzeilen des Tages.

In den Sendungen um 08:00, 12:00, 18:00 und 24:00 Uhr (Sonntags 19:00 Uhr) gibt es dann die ausführliche Version der Nachrichten, mit Meldungen aus der ganzen Welt, aus Politik, Wirtschaft, Sport und im Anschluss den Wetterbericht für die Region

Die aktuellen Nachrichten des Tages, sind auch als Podcast jederzeit noch einmal abrufbar.


Ausführliche Informationen, Details und Hintergründe gibt es natürlich auch auf unserer Website:


Interview mit Klaus Töpfer: "Die Welt geht unter, wir reden über die AfD"

Klaus Töpfer hält nichts davon, wenn Politiker "mit großem Aplomb" zurücktreten, weil sie sich nicht durchsetzen können. Von seiner CDU wünscht er sich, dass sie über die Zukunft nachdenkt. Und er sagt: "Ich bemühe mich sehr, nicht in Verzweiflung zu verfallen."

Tempo und Tore gegen Krisenklub: BVB vermiest Weinzierls VfB-Debüt furios

Eiskalte 25 Minuten genügen Borussia Dortmund, um Markus Weinzierl das Debüt als Trainer des VfB Stuttgart gehörig zu verderben. Während die schwäbischen Frustwochen weitergehen, stürmt der BVB an der Spitze zu einem neuen Vereins-Torrekord.

Tscheche im Gebrauchtwagencheck: Skoda Octavia III - problemloser Dauerbrenner?

In den Skoda-Modellen steckt bekanntermaßen VW-Technik. Die ist zuverlässig und wirft kaum Fragen auf. Wer sich also einen gebrauchten Skoda Octavia der dritten Generation anschaffen will, muss sich wenig Sorgen um die Haltbarkeit machen. Dennoch gilt es ein paar Dinge zu beachten.

RTL/n-tv Trendbarometer: Die SPD debakelt sich auf 14 Prozent

Wenn man denkt, es geht nicht schlimmer, ist das oft ein Irrtum. Besonders für die SPD trifft dies einmal mehr zu. Im RTL/n-tv Trendbarometer rutscht sie immer tiefer und liegt schon 7 Prozentpunkte hinter den Grünen.

Großdemo gegen Brexit in London: Hunderttausende fordern neue Abstimmung

Ende März 2019 will Großbritannien die EU verlassen. Mehr als eine halbe Million Menschen protestieren in London dagegen. Sie kämpfen für eine neue Abstimmung. Doch geht es nach dem Willen der Premierministerin May, wird es kein zweites Referendum geben.

In Vino Verena: Warum Männer Dick Pics verschicken

Das ungefragte Verschicken von Penis-Bildern ist ein Phänomen. Auch unsere Autorin hat Bekanntschaft damit gemacht. Will der Absender nur flirten? Über die Motivation von Männern, Fotos ihres erigierten Gemächts zu verschicken.

Mehr Rennen, mehr Nervenkitzel: Formel 1 kämpft um die Eroberung der USA

Die Formel 1 buhlt weiter um die Herzen der US-Motorsportfans. Beim Grand Prix in Austin setzen die Macher auf Popstars, die potenzielle Fans an die Strecke locken sollen, die Formel 1 mutiert zur großen Showbühne. Künftig soll es noch mehr Rennen geben.

Hoffenheim siegt, Bayer kriselt: FC Bayern erlöst sich, BVB tanzt Stuttgart weg

Die Sieglos-Serie des FC Bayern ist beendet. In Wolfsburg siegen die Münchner trotz Unterzahl und rücken vorerst auf Rang 2 der Fußball-Bundesliga. Ganz vorn steht weiter Dortmund, das Stuttgart abfertigt. Hoffenheim erobert Nürnberg, Leverkusen schockt Hannover spät.

Wie starb Khashoggi wirklich?: Die saudischen Killer und der Prinz

Die Kehrtwende der Saudis kommt plötzlich: Nach Wochen der Spekulationen räumt Riad ein, dass der Journalist Khashoggi im Istanbuler Konsulat getötet wurde. Und doch bleibt vieles offen. Wie starb Khashoggi genau? Wer steckt dahinter?

Wohnzimmer-Spaß für Jung und Alt: Super Mario Party liefert Minispiel-Wahnsinn

In Super Mario Party darf wieder gepuzzelt, gebastelt, gesammelt und draufgehauen werden - Verbrüderungen und Intrigen mit inbegriffen. Die Videospielreihe macht nun erstmals auf der Nintendo Switch halt und begeistert nicht nur Kids.

Riad ist zweitgrößter Kunde: SPD und Grüne kritisieren Rüstungsexporte

Saudi-Arabien räumt die Tötung von Jamal Khashoggi ein. Erst vor kurzem setzte Außenminister Maas auf Entspannung im Verhältnis zu Riad. Doch nun fordert die SPD eine härtere Gangart - und die Grünen machen Druck, alle Rüstungsexporte zu stoppen.

#MeToo-Bewegung in Indien: Ex-Weltklimarat-Chef vor Gericht

Ein Jahr nach Beginn der #MeToo-Bewegung in den USA erreicht der Hashtag auch Indien. Dort müssen sich nun ranghohe Politiker und Unternehmer zu den Vorwürfen der sexuellen Belästigung rechtfertigen. Für einen von ihnen beginnt nun der Prozess.

"Tatort" aus München: Maria Hilf!

Als Melanie verschwindet, hoffen die Münchner Kommissare Batic und Leitmayr, dass ihre beste Freundin Maria Hinweise geben kann. Das Problem: Es handelt sich um ein Programm auf dem Computer der Vermissten, um "künstliche Intelligenz".

Goldesel für Wirtschaftsprüfer: Pkw-Maut beschert Beratern Millionen

Eigentlich sollte die Pkw-Maut schon längst da sein, das Projekt verzögert sich jedoch seit Jahren. Das Verkehrsministerium gibt trotzdem schon jede Menge Geld aus. Die Millionen fließen in Berater.

Ein Leben voll Höhen und Tiefen: Madeleine Schickedanz - die Ex-Milliardärin

Sie galt als eine der reichsten Personen Deutschlands, bevor sie alles auf eine Karte setzte und ihr gesamtes Vermögen verlor. Heute wird die Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz 75. Trotz ihrer Rolle als Großaktionärin des Konzerns bezeichnet sie sich als "Hausfrau".

Tiefststände im Rhein: Trockenheit beschert neue Rekordwerte

Der Sommer 2018 war lang und trocken. Doch auch der Herbst hat bisher nicht viele Niederschläge gebracht. Das führt zu neuen, sehr niedrigen Pegelständen in Flüssen. Zum Glück ist Regen in Sicht, erzählt n-tv Wetterexperte Björn Alexander.

Marode Fluggesellschaft: "Wer würde Partner von Alitalia sein wollen?"

Die Fluggesellschaft Alitalia ist Italiens Stolz und Sorgenkind zugleich. Täglich verbrennt das Unternehmen einen Millionenbetrag. Rettungspläne gab es schon viele. Nun wird eine Verstaatlichung debattiert. Ein Experte bewertet den Plan bei n-tv.

Keine Zeit mehr "verplempern": Merkel will neuen Optimismus in der CDU wecken

Den Thüringer Landesparteitag der CDU nutzt Kanzlerin Merkel für ein paar grundlegende Worte an ihre Partei. Die Parteichefin macht deutlich, dass Gejammer auf die Wähler nicht besonders attraktiv wirkt.

Lob aus Griechenland: Mazedonien stimmt für Namensänderung

Bereits seit 1991 streiten Griechenland und Mazedonien. Nun soll der Streit beigelegt werden. Das Parlament Mazedoniens macht nicht nur den Weg frei für eine Namensänderung der jungen Republik, sondern nimmt auch eine wichtige Hürde auf dem Weg in die EU.

Fußball-Zeitreise, 20.10.1971: Der bittere Rausch einer betrogenen Nacht

Mit 7:1 zerlegte Borussia Mönchengladbach am 20. Oktober 1971 im Europapokal den amtierenden Weltpokalsieger Inter Mailand in seine Einzelteile. Es ist eines der größten Fußballspiele aller Zeiten - das allerdings einen Makel hat: Es wird nicht gewertet.

Ein Arzt umgeht § 219a: "Das Gesetz ist frauenfeindlich!"

Wer in Deutschland nach einem Arzt oder einer Ärztin für einen Schwangerschaftsabbruch sucht, hat es nicht leicht. Eine offizielle Liste gibt es nicht. Hierzulande dürfen Fachkräfte nicht über Abbrüche informieren, doch ein Arzt aus Österreich umgeht das Verbot.

Mehr Lohn: Tipps für erfolgreiche Gehaltsverhandlungen

Wer wünscht sich nicht am Ende des Monats etwas mehr Geld auf dem Konto? Diese fünf Leitfragen können Ihnen helfen, Ihre Gehaltsverhandlung erfolgreich vorzubereiten und so Ihr Einkommen zu steigern.


Weitere Themengebiete finden Sie hier: Wirtschaft / Politik / Wissenschaft / Boulevard / Sport

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.